Unsere Erfahrung

Wir haben eine langjährige Erfahrung und sprechen die unterschiedlichsten Sprachen. Was ist damit gemeint? Wir haben uns angeeignet zu dolmetschen zwischen den verschiedenen Parteien und eine integrierte Planung durch Koordination der verschiedenen Parteien herbeizuführen.
  • Firmen Management (Betriebswirtschaft, Kosten, Return of Investment, Sparen)
  • Informatikleiter (Informationssysteme, Sicherheit, Verfügbarkeit)
  • Softwareentwickler (Rechnerleistung Mips, Speicher RAM, I/O's usw.)
  • IT-Supporter  (Racks, Platz, Strom, Wärme, Temperatur, Betriebsumgebung)
  • Netzwerkspezialisten (IT-Security, Zutritt, Übertragungsleitungen LWL oder CU, Strom usw. )
  • Elektroingenieur (Strom, Hausleitsystem, Sicherheit, Redundanz, Notstromgeneratoren, USV-Anlagen)
  • Hydraulik-Ingenieur (Kälteerzeugung, Kaltwasserverteilung, Klimatisierung, Taupunkt, Kondensation, Rückkühlung, Freecooling usw.)
  • Lüftungs-Ingenieur (Luftvolumen, Luftgeschwindigkeit, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck, Luftwiderstände)
  • Architekten und Bauführer (Raumvolumen, Brandwiderstand, Bodenbelastung, Raumhöhe, Statik)
  • Installateure (sehen Gefahren und deren Auswirkungen aus anderen Blickwinkeln)
  • Facility Management (Betrieb und Unterhalt, Verfügbarkeit, Auslastung, Betriebskosten, Energieverbrauch)   
Sie können sich vorstellen, dass da die unterschiedlichsten Kulturen aufeinander treffen und dass nicht technisch versierte Leute etliche Verständnisprobleme mit einer hochtechnisierten Gebäudeautomation haben. Eben auch umgekehrt versteht ein Handwerker nicht immer, warum und wieso die Risiken anders bewertet werden oder warum eine Investition aufgesplittet wird obwohl diese dann insgesamt teurer ausfällt.